Zum Wintersemester 2017/18 bieten wir ein vierjähriges

Study & Work Stipendium

für Feuerwehrleute

FeuerwehrAgentur

Als FeuerwehrAgentur bieten wir unseren Kunden moderne Dienstleistungen mit denen wir richtig weiterhelfen. Im Bereich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr sind wir Anbieter für Organisationsuntersuchungen, interne und externe Kommunikationsmaßnahmen, Aus- und Fortbildung von Führungskräften sowie Fachkräften im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Didaktik. Wir begleiten unsere Auftraggeber bei Veränderungs- und Zukunftsprozessen und führen Moderationen und Meditationen durch.

Mehr als 200 Freiwillige Feuerwehren, Berufsfeuerwehren, Werkfeuerwehren, sowie Aufsichtsdienste, Ministerien, Schulen und Verbände im Bereich Gefahrenabwehr dürfen wir gegenwärtig bei ihren strukturellen Aufgaben zur Seite stehen.

Die Anerkennung unserer Auftraggeber genießen wir aufgrund der inhaltlich hochqualifizierten, methodisch einwandfreien und wirkungsvollen Arbeit. Unsere Kunden bringen uns hohes Vertrauen entgegen und binden uns tief in ihre Prozesse mit ein, weil Integrität, Diskretion, Zuverlässigkeit und die Eigenschaft, offen und ehrlich auch eine klare Kante zu bieten für uns gelebte Werte sind.

Die Zukunft in den derzeit technisch und administrativ gut aufgestellten Feuerwehren liegt nach unserer Auffassung in der Einführung von geisteswissenschaftlichem Know-how in Prozessen, Verhalten und Handeln. Diese Überzeugung prägt unsere Tätigkeit seit über 10 Jahren.

 

 

 

 

 

Study and Work

Zum Wintersemester 2017/18 bieten wir ein vierjähriges Study & Work Stipendium für Feuerwehrleute als Werksstudent/in in Teilzeit während der Vorlesungszeit, Vollzeit während der vorlesungsfreien Zeit, 40 Urlaubstage, angemessene Vergütung, Übernahme aller Studienkosten wie Semesterbeiträge, Literatur, Onlinekosten, Praktikumsstationen bei Feuerwehren und Gefahrenabwehrbehörden in Deutschland, Österreich, Finnland und den USA.

Deine Bewerbung

Du beabsichtigst eine Geisteswissenschaft, zum Beispiel Soziologie, Pädagogik mit Schwerpunkten Erwachsenenbildung oder Medienpädagogik, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkten Marketing oder Human Ressources, Psychologie, Theologie, Rechtswissenschaften oder Philosophie zu studieren?

Du bist aktive Feuerwehrfrau oder aktiver Feuerwehrmann und hast idealerweise Erfahrung mit Verantwortung im Bereich der Jugendfeuerwehr oder Einsatzabteilung?

Du hast Dich zum Beispiel schon immer gefragt, ob und warum Dinge gemacht werden, nur weil sie schon immer so waren? Dich interessiert, wie notwendige Entwicklungen und Veränderungen in Feuerwehren stattfinden können, sodass sich die Mehrheit der Kräfte auch in Zukunft in einer weiterentwickelten Organisation wiederfinden?

Deine Weltanschauung, dein Lebensmodell, dein Style, deine Tattoos und Piercings sind uns ebenso egal, wie die Farbe deiner Haare. Nicht egal ist uns die Farbe deiner Ideologie: Für Extremisten und Menschen, die andere aufgrund ihrer Kultur, Weltanschauung oder Art zu leben ablehnen, ist kein Platz in unserem Team.
Du hast eine exzellente Abiturnote – oder eine ausgezeichnete Story darüber, was während des Abiturs alles wichtiger war als Schule, wie dich das geprägt hat und warum das deine miese Abiturnote rechtfertigt?

Wir sind auf deine Geschichte gespannt. Erzähle sie uns im